Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftbedingungen gelten für Dienstleistungen im Sinne von Live Seminaren/Live Workshops sowie digitale Produkte/Online Kurse, die vor Inanspruchnahme der Dienstleistung bezahlt werden. Die Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen im Sinne von Psychotherapie, Coaching und Beratung in der Praxis, Telefonische Sitzungen sowie Workshops und Gruppenangebote in der Praxis, für die erst nach Inanspruchnahme eine Rechnung ausgestellt wird, sind hier nicht aufgeführt.

Kauf digitaler Produkte/Online Kurse
Durch den Kauf einer Dienstleistung im Sinne von digitaler Produkte/Online Kurse über diese Webseite und durch das Akzeptieren der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen schliessen Klienten eine Vereinbarung mit Sandra Herrmann. Kaufen Klienten ein digitales Produkt/Online Kurs, so erhalten sie in der Regel unmittelbar nach Kauf Zugang zu diesem über einen passwortgeschützten Download- oder Mitgliederbereich. Die dafür notwendigen Informationen werden Klienten per Email zugestellt.

Kauf einer Teilnahme an einem Live Workshop/Live Seminar
Mit dem Kauf einer Teilnahme an einem Live Workshop oder einem Live Seminar über diese Webseite akzeptieren die Klienten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Betrag für die Teilnahme an einem Live Workshop/Live Seminar mit Sandra Herrmann wird bei Anmeldung für denselben bzw. dasselbe fällig.

Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht für über diese Webseite erworbene digitale Produkte/Online Kurse erlischt mit Erhalt der Zugangsdaten zum passwortgeschützten Download- oder Mitgliederbereich. Sollten auf der Verkaufsseite für das digitale Produkt/Online Kurs Rückgabefristen gewährt sein, so gelten diese für dieses Produkt. Das Widerrufsrecht für die Teilnahme an einem Live Workshop oder Live Seminar erlischt 60 Tage vor Start des Live Workshops/Live Seminars. Bei fristgerechter Abmeldung, d.h. spätestens 61 Tage vor Start des Live Workshops/Live Seminars, haben Klienten Anrecht auf die Rückerstattung des vollen Kaufbetrages.

Leistungserbringung seitens Sandra Herrmann und Pflichten seitens der Klienten im Rahmen von Live Workshops/Live Seminaren
Sandra Herrmann gewährleistet, für die gebuchten Live Workshops und Live Seminare zur Verfügung zu stehen. Wird ein Live Workshop/Live Seminar nicht durchgeführt, berechtigt dies angemeldete Klienten zur Rückerstattung des vollen Kaufpreises. Sandra Herrmann verpflichtet sich, Klienten so früh als möglich per Email zu informieren, falls ein gebuchter Live Workshop oder ein gebuchtes Live Seminar nicht durchgeführt wird. Darüber, unter welchen Umständen und Bedingungen ein Live Workshop bzw. ein Live Seminar abgesagt wird, entscheidet Sandra Herrmann vollumfänglich alleine. Für allfällige Kosten und Unannehmlichkeiten, die dem Klienten durch die Absage des Live Workshops oder Live Seminars entstanden sind, lehnt Sandra Herrmann jegliche Haftung und jegliches Anrecht auf Erstattung der Kosten ab.

Melden sich Klienten von einem Live Workshop oder einem Live Seminar wieder ab, gelten folgende Bestimmungen. Bis 61 Tage vor Start des Live Workshops/Live Seminars berechtigt die Abmeldung zur Erstattung des vollen Kaufpreises. Bis 30 Tage vor Start des Live Workshops/Live Seminars berechtigt die Abmeldung zur Erstattung von 50% des Kaufpreises. Bis 10 Tage vor Start des Live Workshops/Live Seminars berechtigt die Abmeldung zur Erstattung von 25% des Kaufpreises. Erfolgt die Abmeldung kurzfristiger als 10 Tage vor Start des Live Workshops/Live Seminars, wird der volle Kaufpreis fällig ohne Anrecht auf Rückerstattung. Diese Bestimmungen gelten ausnahmslos und unabhängig von den Gründen für die Abmeldung von einem Live Workshop/Live Seminar.

Finanzielle Bestimmungen
Die Preise für Dienstleistungen im Sinne von Live Workshops/Live Seminaren und digitalen Produkten/Online Kursen entsprechen den angegebenen Preisen auf dieser Webseite. Sandra Herrmann behält sich vor, Preise für angebotene Dienstleistungen und digitale Produkte/Online Kurse unangekündigt anzupassen und zu verändern. Preisliche Anpassungen und Veränderungen werden nur für neue Verträge wirksam; Für bereits geschlossene Vereinbarungen gelten die Preise, die zum Zeitpunkt des Kaufes auf dieser Webseite angegeben waren. Auf dieser Webseite angegebene Preise entsprechen jederzeit den aktuellen Preisen.

Ein Anspruch auf Leistung im Sinne von Teilnahme an einem Live Workshop/Live Seminar oder Zugang zu digitalen Produkten/Online Kursen besteht erst nach erfolgter Zahlung über eine sichere Zahlungsüberweisung. Als Zahlungsmöglichkeit steht in der Regel die Überweisung des ausstehenden Betrages via Paypal zur Verfügung. Sandra Herrmann behält sich vor, die Möglichkeiten zur Zahlungsüberweisung zukünftig zu verändern. Der Verkauf der digitalen Produkte und Online Kurse von Sandra Herrmann erfolgt über die Plattform von Elopage: https://erfuellt-strahlend-leben.com/s/sandraherrmann/.

Haftungsausschluss
Die problemlose Nutzung von Dienstleistungen im Sinne von digitalen Produkten/Online Kursen ist von der uneingeschränkten Verfügbarkeit des Internetzugangs und der einwandfreien Funktionsweise des eigenen Computers abhängig. Für allfällige Unterbrüche oder Störungen in der Datenübertragung, die zu vermindertem Zugang zu digitalen Produkten/Online Kursen führen, übernimmt Sandra Herrmann keine Haftung. Die Verwendung von digitalen Produkten/Online Kursen erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko der Klienten. Sandra Herrmann übernimmt keine Haftung für allfällige Schäden an Computer oder Computerinhalten (Daten) infolge Nutzung von auf dieser Webseite erworbenen Dienstleistungen oder Produkten.

Die auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und digitalen Produkte/Online Kurse dienen im weitesten Sinne der Persönlichkeitsentwicklung und können Klienten helfen, ein besseres Wohlbefinden, mehr Lebensqualität und Linderung psychischer Beschwerden zu erreichen. Sie ersetzen niemals einen Arztbesuch und es wird kein Heilungsversprechen abgegeben. Die Inanspruchnahme von Dienstleistungen im Sinne von Live Workshops/Live Seminaren und die Verwendung von digitalen Produkten/Online Kursen erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko der Klienten. Sandra Herrmann übernimmt keinerlei Haftung für allfällige Gesundheitsschäden oder anderweitige Schäden, welche Klienten infolge Nutzung von auf dieser Webseite erworbenen Dienstleistungen oder Produkten oder infolge Teilnahme an einem Live Workshop/Live Seminar entstehen.

Datenschutz
Alle Informationen, die Sandra Herrmann im Rahmen von Live Workshops/Live Seminaren von Klienten erhält, werden absolut vertraulich gehandhabt. Sandra Herrmann hält sich an die Verschwiegenheitspflicht, sofern kein Anlass besteht, Selbst- und/oder Fremdgefährdung zu vermuten. Wenn Sandra Herrmann im Rahmen von Live Workshops/Live Seminaren der Eindruck entsteht, ein Klient/Klientin, sie selber oder eine Drittperson sei ernsthaft gefährdet, ist sie berechtigt, sich von der Verschwiegenheitspflicht und dem Berufsgeheimnis zu entbinden und weitere Schritte einzuleiten. Dabei darf Sandra Herrmann jene Schritte einleiten, welche ihr als notwendig erscheinen, die Gefährdung zu verringern. Eine vermutete Gefährdung besteht bspw. bei konkret oder versteckt geäusserten Suizid- oder Tötungsabsichten, bei körperlicher oder sexueller Gewalt gegenüber Schutzbedürftigen oder bei Drohungen Leib und Leben betreffend.

Alle Daten, die zur Abwicklung des Erwerbs von Dienstleistungen im Sinne von Live Workshops/Live Seminaren oder digitalen Produkten/Online Kursen über diese Webseite gespeichert werden, werden zum Zweck der Zahlungsabwicklung verwendet und sofern erlaubt zum Zweck der erneuten Kontaktaufnahme (weitere Informationen zu meinen Datenschutzpraktiken entnehmen Sie der Datenschutzerklärung). Zu keiner Zeit wird Sandra Herrmann Daten an Dritte weitergeben, es sei denn, sie sei von Gesetzes wegen dazu verpflichtet.

Klienten haften alleinig dafür, die übermittelten Informationen, Daten und erhaltenen Antworten gegenüber Dritten geheim zu halten und vor Missbrauch zu schützen.  Sandra Herrmann lehnt jegliche Haftung für allfällige Schäden (bspw. Datenmissbrauch) ab, die bei Zuwiderhandlung (bspw. bei Speicherung von Daten auf dem eigenen Computer von Klienten) oder Nachlässigkeit (bspw. veralteter oder nicht vorhandener Virenschutz/Firewall u.ä.) zustande kommen.

Sonstige Bestimmungen
Die Inanspruchnahme von Dienstleistungen im Sinne von Live Workshops/Live Seminaren oder digitaler Produkte/Online Kurse einschliesslich dieser AGB unterliegen dem Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Zürich. Sandra Herrmann ist berechtigt, Kunden auch an ihrem Wohnsitz zu belangen. Sandra Herrmann behält sich das Recht vor, diese AGB zu ändern.